Unix Zeit umrechnen
Bitte wählen:   Start     Login     Wallpapers     Praktisch     Tools     Umfragen     Infos     Blog     Job     Impressum     X  
Statusinfo ⇒   Neuling    TTLsec:5395     Freitag, 22.09.2017     Letzte Änderung: 22.11.2015          
 

Bitte auswählen:
   Farbtabellen   
   Hashgenerator   
   MeineIP   
   PasswortKey   
   RegEx   
   ResponseCodes   
   Schrifttabelle   
   ServerSideIncludes   
   StyleSheets   
   Unicode   
   Unixzeit   
   Whois   
   Zufallszahl   

RoBoTom sagt: Hallo Gast, ich bin dein virtueller Begleiter und begrüße dich herzlich beim DiamantNetz.
RoBoTom sagt: Bitte erst LOGIN.

Gast sagt zu  ?
 
 
 
Unix Zeit umrechnen mittels PHP

Computer-Programme verwenden intern zur Zeitberechnung häufig die Unixzeit (unixtime). Ein weiterer Anwendungsbereich der Unix-Zeit findet sich bei der Berechnung von Zufallszahlen und damit verbunden bei der Verschlüsselung.

Die Unixzeit beginnt per Definition am 1.1.1970 um 00:00:00 Uhr GMT und zählt ab diesem Zeitpunkt die vergangenen Sekunden bis jetzt. Mehr dazu und zur Umwandlung mittels PHP erfährst du hier.

Gib zur Umwandlung nun in die nachfolgenden Felder die Standard- bzw. Unixzeit ein:

Bitte zuerst  Login  - klicke dazu jetzt obiges Menü an (anonym, KEINE Registrierung erforderlich). Danach werden hier Eingabefelder angezeigt.
Ich bitte für diesen Umweg um Entschuldigung; die Gründe kannst du bei FAQ nachlesen.



Ermittlung aktuelle Standardzeit und Umwandlung in Unixzeit

Vorbemerkung: Auch wenn dies normalerweise bereits serverseitig passiert, empfiehlt es sich doch, zuerst sicherheitshalber die Zeitzone für den deutschen Sprachraum zu initialisieren:
date_default_timezone_set("Europe/Berlin");
setlocale(LC_TIME,"de_DE");

Nun wird zuerst einmal das aktuelle Datum und bei Bedarf die aktuelle Zeit ermittelt. Hierzu dient der PHP-Befehl date(). Über den vorstehenden Link findest du auch eine Liste inklusive Beschreibung der Parameter des date-Befehls.
$datumszeit = date("d.m.Y H:i:s");   → Ergebnis $datumszeit: 22.09.2017 06:38:06

Im nächsten Schritt wird das ermittelte Datum mittels PHP-Befehl strtotime() in Unixzeit umgerechnet.
$unixzeit = strtotime($datumszeit);   → Ergebnis $unixzeit: 1506055086

Für die Ermittlung der aktuellen(!) Unixzeit gibt es auch einen schnelleren Weg! Hierzu dient der PHP-Befehl time().
$unixzeit = time();   → Ergebnis $unixzeit: 1506055086

Du brauchst es noch genauer? Dann verwende den PHP-Befehl microtime(). Es werden dadurch zuerst die aktuellen Mikro-/Nanosekunden, danach die Unix-Sekunden errechnet.
$microzeit = microtime();   → Ergebnis $microtime: 0.00390800 1506055087

  ⇑  

Umwandlung einer beliebigen Standardzeit in Unixzeit

Ein Weg ist, das weiter oben beschriebene Verfahren zu benutzen. Statt der im folgenden Beispiel in $datumszeit direkt eingesetzten Zahlenwerte kann man dies natürlich auch über Variablen ($tage.'.'.$monate etc.) realisieren. Bei der Wertzuweisung von $tage etc. doppelte Anführungszeichen verwenden!
$datumszeit = "25.04.2012 00:00:00";
$unixzeit = strtotime($datumszeit);
→ Ergebnis $unixzeit: 1335304800

Ein weiterer Weg ist mittels des PHP-Befehls mktime($Std,$Min,$Sek,$Monat,$Tag,$Jahr).
$unixzeit = mktime(date("H"), date("i"), date("s"), date("n"), date("j"), date("Y"));
→ Ergebnis $unixzeit: 1506055086

Vorsicht: Zeitpunkte vor dem 1.1.970 werden als negative Unix-Zahl dargestellt und gerechnet.
$datumszeit = "10.02.1960 01:00:00";
$unixzeit = strtotime($datumszeit);
→ Ergebnis $unixzeit: -312163200

In diesem Zusammenhang kann es sinnvoll sein, die Anzahl der Tage eines bestimmten Monats (hier: des aktuellen Monats) zu ermitteln.
$unixzeit=time();
$anzahltagemonat=date("t",$unixzeit);
→ Ergebnis $anzahltagemonat für den aktuellen Monat September: 30 Tag(e)

  ⇑  

Ermittlung aktuelle Unixzeit und Umwandlung in Standardzeit

Wie weiter oben beschrieben, erfolgt die Ermittlung der aktuellen Unixzeit mittels PHP-Befehl time(). Zur anschließenden Umwandlung in Standardzeit wird wiederum der PHP-Befehl date() benutzt.
$datumszeit = date("d.m.Y H:i:s",time());
→ Ergebnis $datumszeit: 22.09.2017 06:38:06

  ⇑  

Umwandlung einer beliebigen Unixzeit in Standardzeit

Auch hier kann man das weiter oben beschriebene Verfahren benutzen. Statt des im folgenden Beispiel in date() direkt eingesetzten Zahlenwertes kann man dies natürlich auch über eine Variable ($unixzeit) realisieren.
$datumszeit = date("d.m.Y H:i:s",-312163200);
→ Ergebnis $datumszeit: 10.02.1960 01:00:00

  ⇑  

Die Weltzeit in ein paar Begriffen

Wie alles begann: 1884 entstand die Greenwich Mean Time (GMT), die "mittlere Sonnenzeit am Nullmeridian in Greenwich", als erste Weltzeit.

In 1928 wurde die GMT ersetzt durch die Universal Time (UT). Auch diese definiert sich durch eine astronomische Beobachtung der Ortszeit des durch die Sternwarte von Greenwich führenden Nullmeridians und repräsentiert damit die Erdrotation.

1972 entstand aus der UT die bis heute gültige "Koordinierte Weltzeit", die Coordinated Universal Time (UTC). Diese basiert nun auf der - gleichmäßig in SI-Sekunden (Atomsekunden) laufenden - internationalen Atomzeit Temps Atomique International (TAI).

Zum Teil wird die UT/UTC immer noch als GMT bezeichnet, u.a. da keine großen zeitlichen Differenzen bestehen.

Vermutlich 1884 entstand die Mitteleuropäische Zeit (MEZ), auf Englisch auch "Central European Time (CET)". Sie entspricht der mittleren Sonnenzeit des 15. Längengrads östlich von Greenwich.

Der zeitliche Abstand der MEZ zur UTC beträgt in der Winterzeit 1 Stunde (MEZ/CET = UTC + 1) und in der Sommerzeit 2 Stunden (MESZ/CEST = UTC + 2). Bei Wikipedia findest du Erläuterungen zu weiteren Zeitzonen.

Um herauszufinden, welche Zeit in einem beliebigen Land der Erde gerade ist, kannst du den Worldtimeserver benutzen.

  ⇑  


In diesem Zusammenhang könnte dich vielleicht auch der Zufallszahlen Generator interessieren.