Online Umfrage zur Staatsverschuldung
Bitte wählen:   Start     Login     Wallpapers     Praktisch     Tools     Umfragen     Infos     Blog     Job     Impressum     X  
Statusinfo ⇒   Neuling    TTLsec:5395     Freitag, 14.12.2018     Letzte Änderung: 21.05.2018          
 

Bitte auswählen:
   Vorwort   
   Staatsverschuldung   
   Volksentscheid   
   Markenpiraterie   
   Globalisierung   
   Atomenergie   
   Gentechnik   
   Nacktheit   

RoBoTom sagt: Hallo Gast, ich bin dein virtueller Begleiter und begrüße dich herzlich beim DiamantNetz.
RoBoTom sagt: Bitte erst LOGIN.

Gast sagt zu  ?
 
 
 
Staatsverschuldung

Würden Unternehmen oder Bürger über längere Zeit so haushalten wie die öffentliche Hand, wären sie insolvent oder entmündigt. Besagte Hand dagegen häuft weiter Schulden an. Wie stehst du dazu?

Es hat bisher funktioniert, daher kann der Staat auch so weitermachen - im schlimmsten Fall kommt eine Währungsreform und alles beginnt von vorne
Da wohl die meisten Staaten Schulden machen, gleicht es sich unterm Strich vermutlich wieder aus, man kann also mit der Verschuldung dauerhaft leben
Staatsschulden sind zur Überbrückung von kurzfristigen Problemen ein sinnvolles Mittel, müssen jedoch dann zwingend schnellstens wieder abgebaut werden
Der Staat muss generell mit dem vorhandenen Geld auskommen und die Schulden abbauen, auch wenn er dann nicht mehr alle notwendigen Leistungen erbringen kann
Nur weiter so, wenn der Staat mit so gutem Beispiel vorangeht, da habe ich doch gleich viel weniger Hemmungen, mich bis über die Hutkrempe zu verschulden
Was juckt mich die Staatsverschuldung, ich habe andere Sorgen, bin arbeitslos und pleite, Oma nervt und die Kinder schreien
Damit du an Abstimmungen teilnehmen kannst, bitte erst globaler, anonymer  Login 

Hinweis: Nach deiner Wahl bekommst du alle Ergebnisse angezeigt. Sei bitte fair und wähle nicht mehrfach.